Winter 2018

Wohga Winterthur 2018
8. 3. - 11. 3.
Wohnen 18 Wetzikon
5. 4. - 8. 4.
Ama Aarau 2018
28. 3. - 25. 3.
Thurgauer Frühjahrsmesse F’feld
23. 3. - 25. 3.
Offa St. Gallen 2018
11. 4. - 15. 4.
BEA Bern
4. 5. - 13. 5.
Muba Basel 2018
20. 4. - 29. 4.

Weine

Auszug aus unserem Programm:

Untenstehend finden Sie einige Weine aus unserem Angebot, welche wir für Sie bereithalten. Wir führen ein Vielfaches dessen, was wir auf unserer Internetplattform präsentieren.

Gerne beraten wir Sie persönlich – sei es am Telefon oder an einer der zahlreichen Publikumsmessen, an welchen wir präsent sind.

 

_KNI2104-a

Matej Merlot IGP

Der Matej Merlot ist ein ausgewogener, weicher Rotwein.

Die Weinrebe Merlot findet in Veneto die idealen Bedingungen um ihre Qualität mit grosser Beständigkeit und angenehmer Frucht auszudrücken. Der Wein wird aus 100% Merlot bereitet, damit die charakteristischen Merkmale hervorgehoben werden und ihn zu einer Exklusivität werden lassen.
Der Geschmack ist modern und elegant, von perfekter Harmonie.
Die fruchtigen Duftnoten sind klar und intensiv, begleitet von Tabak- und Gewürznoten.

Unser Matej Merlot wird auf biologischer Basis erzeugt, das heisst; es werden traditionelle Techniken benützt, die wenig Einfluss auf die Umwelt haben. Es werden keine Düngemittel angewendet, so dass das ökologische Gleichgewicht gewährleistet ist.

Er passt hervorragend zu mediterraner Küche sowie Pocorino Käse.

Bianco_Matej

Matej Bianco Merlot IGP

Der Matej Bianco Merlot ist ein ausgewogener, weicher Weisswein.

Unser Matej Bianco Merlot wird auf biologischer Basis erzeugt, das heisst; es werden traditionelle Techniken benützt, die wenig Einfluss auf die Umwelt haben. Es werden keine Düngemittel angewendet, so dass das ökologische Gleichgewicht gewährleistet ist

Er passt hervorragend zu mediterraner Küche sowie Pocorino Käse oder gehört in jede gesellige Runde.

Angelino Rosso IGP

Die Erfahrung hat die Cantina Paladin gelehrt, Malbech und Cabernet zu einem harmonischen Blend zu vereinen. Die delikate Weichheit von Malbech und die ausgeprägte Struktur von Cabernet vereinigen sich zu einem angenehmen und ausgeglichenen Wein, der gut zu jeder Gelegenheit passt.
Der Geschmack ist weich und gut ausbalanciert. Körperreich mit guten samtigen Empfindungen.
Der Duft ist frisch, mit intensiven Noten nach Johannis- und Himbeeren.

Bergalino

Bergalino IGP

Sehr origineller Wein, der durch die Vinifizierung von Pinot Bianco und Tocai Friulano des gelben Biotyp entsteht. Die Eleganz des Pinot und der Charakter und die delikate Blume des Tocai vereinigen sich zu einem Wein von grossem Duft und reicher Frucht.
Der Geschmack ist besonders geschmeidig und intensiv, er behält einen starken Charakter und eine gute Struktur. Der Duft ist delikat enthält elegante Noten von Pfirsich und Aprikose.

Angelino Rosato IGP

Der Angelino Rosato hat in der Farbe Rosa mit kirschroten Reflexen. Im Bouquet ist er sehr einladend mit roten Früchten und Rosenblätter-Noten, angenehme Erdbeer Nuancen. Der Wein begegnet dem Geniesser schmackhaft, frisch, rund und lieblich.

Ein ausgezeichneter Wein als Aperitif, Vorspeisen sowie delikaten Käsespezialitäten.

Col_Tempo_Syrah

Col Tempo Syrah

Der Col Tempo Syrah ist fruchtig und frisch mit intensiven Noten von Johannisbeeren und Himbeeren. Volle süffige Frucht, sehr samtige Tannine mit einem runden harmonischen Abgang.

Wunderbar zu Fingerfood, Wurstplatten und Mittelmeergerichten sowie perfekt zu Pizza und Pasta.

Die Syrahtraube stammt zwar ursprünglich aus dem Rhonetal in Frankreich, ist aber heutzutage vor allem in der Neuen Welt, in Kalifornien, Südafrika, Chile und Australien sehr gefragt. Gerade in Australien sind die Weine aus der Syrahtraube unter Weinliebhaber heiss begehrt. Dort kennt man sie auch unter dem Namen Shiraz.

Opulo

OPULO Cabernet / Merlot

Der Opulo verfügt über eine rubinrote Farbe mit granatroten Einschlüssen. Eine typische Nase nach wilden Brombeeren, einem Hauch Cassis, etwas Gewürznelke und weichen Caramel-Noten. Am Gaumen sehr fest und von guter Struktur, wiederum schwarzbeerig geprägt, nun auch deutlich schwarzer Pfeffer und Milchschokolade; die Tannine sind reif und schön eingebettet.

Rosso-Veronese

San Felice IGT

Der San Felice stammt von den Hängen des Gardasees, wo er von der intensiven Sonne Italiens verwöhnt wird. Es handelt sich um einen gewaltigen Rotwein aus den Traubensorten Corvina Grossa und Cabernet Sauvignon. Kräftiges Rubinrot mit Granatreflexen, Noten von reifen Pflaumen und Dörrfrüchten, Gewürze und Vanille. Fülliger Körper, samtig mit harmonischer Komplexität. Er wurde 12-18 Monate in französischen Eichenholzfässern ausgebaut. Ein betörender Rotwein mit reichem Alkoholgehalt für spezielle Momente oder auch zum Meditieren…

Wir empfehlen den San Felice zu dunklem Fleisch, Schimmelkässe oder auch zum genussvollen Glas Wein.

Um seine volle Entfaltung zu erreichen, lohnt es sich, diesen Wein rund eine Stunde vor dem Servieren zu öffnen oder gar zu dekantieren. (16 Vol. %)

Amarone-della-Valpolicella-Il-Nonno

Amarone *Il Nonno* 24 Monate Barrique

Die Herstellungszone des Amarone liegt im nördlichen Teil der Provinz Verona. Der Ertrag darf pro Hektar nie höher als 60 Hektoliter sein und lediglich rund 70% der Traubenernte werden zu Wein gekeltert. Vinifizierung sowie Appassimento (das Vertrocknen der Weintrauben auf Strohmatten, um ihnen einen grossen Teil der Flüssigkeit zu entziehen und den Zuckergehalt zu steigern) müssen in der Herstellungszone realisiert werden.
Die schönsten und reifsten Trauben der besten Valpolicella-Lagen ergeben jeweils diesen Amarone. Er wird aus vollreifen Trauben erzeugt, die auf Strohmatten angetrocknet und im Januar schonend gepresst werden. Der Prozess der Vergärung dauert rund 40 Tage. Danach gelangt der Opera Amarone in französische Eichenfässer, in denen er je nach Jahrgang zwischen 12 – 24 Monaten reift.
Der Opera Amarone della Valpolicella Barrique zeichnet sich durch seine dunkle, rubinrote Farbe mit Granatreflexen und sein unverkennbares Bouquet nach schwarzen Kirschen aus, verbunden mit leichten Noten von Vanille, Kakao und Gewürzen. Im Mund kommen seine Wucht und Fülligkeit, sein Körper und seine Eleganz grossartig zur Geltung. Das Erlebnis wird abgerundet von einem eleganten, langanhaltenden Abgang.
Um seine volle Entfaltung zu erreichen, lohnt es sich, diesen Wein rund eine Stunde vor dem Servieren zu öffnen oder zu dekantieren.

Wir empfehlen diesen starken Amarone zu Wild, Fleischgerichten sowie zum einfachen genissen.

Empfohlen zu: Wild, Fleisch, reifer Käse
Perpetuum_Roero_Arneis

Roero Arneis -Perepetuum-DOCG

Dieser trockene Weisswein, der zu 100% aus der uralten piemontesischen Weintrauben-Sorte Arneis besteht, stammt aus der Gegend Roero im Süden des Piemonts. Hier lehnen sich die Hügel an die Seealpen und Ligurien an und das Klima ist stark vom Mittelmeer beeinflusst. Der charaktervolle Arneis erlebt heute eine Renaissance als einer der gefragtesten Piemont-Weissweine.
Dieser Bianco hat eine glänzend hell-gelbe Farbe mit grünen Reflexen. In der Nase finden sich verführerische Noten von Akazienblüten, Honig und Zitrone. Im Mund saftige Zitrusfrucht, harmonisch, weich und lebhaft frisch. Der Abgang ist rund mit wenig Säure.

_KNI4039-Bearbeitet

Brachetto D’Aqui DOCG (Der Rote „Moscato“)

Ein süsser, leicht perlender Wein.
Die Brachetto-Traube wird zu einem roten Schaumwein verarbeitet. Eine Rarität! Der intensive Geschmack dieser alten Traubensorte kommt voll zur Geltung. Die Produktion ist sehr gering und die Nachfrage gross.

Moscato del Veneto IGT

Ein süsser, leicht perlender Wein. Der besonders in Italien beliebte Wein wird ähnlich dem Prosecco IGT hergestellt, mit der gleich angenehmen Perlage wie beim traditionellen Prosecco. Das besonders ausgewählte Traubengut stammt vor allem aus dem Hinterland von Trabaseleghe – Veneto.
Im Vergleich zu seinem Verwandten, dem Moscato D’Asti, ist die Struktur des Weines mehr an der Weissweintraube angelegt, dennoch wurde die Süsse nicht vernachlässigt!

Marzemino

Marzemino IGT

Aus der äusserst seltenen Marzemino-Traube vinifiziert, präsentiert sich der Marzemino von einem satten „Blutrot” und besticht durch ein intensives Bouquet von Himbeeren und Märzveilchen sowie einen angenehm süssen Geschmack. Die Süsse wird sensorisch erst an der Zungenspitze und hernach erst im Gaumen spürbar. Sogar Wolfgang Amadeus Mozart kannte den Wein schon und schrieb über ihn in seiner Oper „Don Giovanni” und setzt damit dem Marzemino ein musikalisches Denkmal als Inbegriff der Tafelfreude mit dem Ausruf „Eccelente Marzemino“.
Ein ECHTES ERLEBNIS!

Prosecco_Spago

Prosecco IGT

Ein unvergleichlicher Aperitif und ein idealer Wein, für Leute, die zu jeder Tagesstunde gerne ein Gläschen alleine oder in Gesellschaft trinken.
Die “Charmat”-Methode verleiht dem PROSECCO einen natürlichen Schaum, der die fruchtige Note und die Frische bestens zur Geltung bringt. Der Ausgangswein, dem Zucker und ausgewählte Weinhefen hinzugefügt werden, wird einem weiteren Gärungsprozess im Autoklav bei kontrollierter Temperatur unterzogen, bis man einen Kohlensäuredruck von 2.5 Bar bei 20° C erreicht, d.h. den von den EG-Richtlinien maximal zugelassenen Druck.

Prosecco Extra

Prosecco EXTRA DRY-Champagner Methode

Es handelt sich um einem sehr „klassischen“ Prosecco, mit feinem Aroma, samtiger Würze und prickelnder Perlage. Passt hervorragend zu Gemüsesuppen und Meeresfrüchten, Nudelgerichten mit zarten Fleischsaucen, zu frischem Käse und weissem Fleisch. Intensiv fruchtiger Duft mit Pfirsich-, Birnen-, Bananen- und Apfelnote, Zitrusfrucht- und Blumenduft mit Glyzinien- und Akaziennote.

Prosecco Rosato

Prosecco Rosato BRUT-Champagner Methode

Eignet sich bestens als Aperitif und auch zu einem kompletten Menü bestehend aus Gemüsesuppen und Meeresfrüchten, Nudelgerichten mit Fleischsaucen, zu frischem Käse und weissem Fleisch.
Der Geschmack ist angenehm prickelnd, süffig, spritzig und harmonisch.

Hallauer wysse

Hallauer Kannenmacher RxS AOC

Der Riesling x Sylvaner ist der besondere Weisse mit einem einzigartigen Charakter. Die sonnigen Reblagen geben diesem edlen Tropfen das besondere, duftige Bukett.
Mit ihrer jugendlichen Frische passt er ausgezeichnet zu einem Aperitif, zu Fisch oder ganz einfach in eine fröhliche Runde.

Hallauer Rose

Hallauer Kannenmacher AOC Rosé

Die edle Traubensorte Blauburgunder (Pinot Noir) bevorzugt feinerdige, kalkhaltige Böden und gedeiht besonders in nördlichen Rebgebieten wie das Burgund und die Schweiz, wo hervorragende Weine entstehen. Als Rosé gekeltert. Feinfruchtig, angenehm weich.
Ideal als Apéro, zu allen leichten Speisen und zum fröhlichen Beisammensein. Ein Wein für gesellige Stunden.

Hallauer Rot

Hallauer Kannenmacher AOC

Die edle Traubensorte Blauburgunder (Pinot Noir) bevorzugt feinerdige, kalkhaltige Böden und gedeiht besonders in nördlichen Rebgebieten wie das Burgund und die Schweiz, wo hervorragende Weine entstehen. Als Rosé gekeltert. Feinfruchtig, angenehm weich.
Ideal als Apéro, zu allen leichten Speisen und zum fröhlichen Beisammensein. Ein Wein für gesellige Stunden.

Primitivo

Primitivo Salento IGT

Fast könnte man sagen: „A Star is born“. Kaum ein Wein aus Süditalien boomt derzeit mehr als der Primitivo aus Apulien. Ob der Primitivo der Vater des kalifornischen Zinfandel ist, steht nicht fest. Zumindest verbindet die beiden eine enge Verwandtschaft. Der Name weist auf „frühe Reife“ hin und nicht etwa auf „primitive Art“. Vor wenigen Jahren praktisch noch unbekannt, haben sich Primitivo-Weine in kürzester Zeit einen festen, stetig wachsenden Liebhaberkreis geschaffen. Kraft, konzentrierte Frucht und kraftvolle Tannine sowie ein hoher Alkoholgehalt sind herausragende Charakteristiken, die Freunden aussdrucksstarker Weine gefallen. In Süditalien findet man Primitivo auf mehr als 17 000ha Rebbergen. Besonders gute Qualitäten finden sich in der DOC-Region Manduria am Golf von Tarent und rund um Salice Salentino. Diese Sorte ist sehr robust, schon Ende August vollreif und hat deshalb keine Probleme mit Schädlingen, so dass die Winzer praktisch auf den Einsatz von Chemikalien verzichten können. Besondere Ansprüche an die Böden stellt Primitivo nicht und braucht auch in der grösster Hitze keine Bewässerung. Je älter der Rebstock, desto besser sind die Trauben.

Culmine_Negroamaro

Negroamaro Culmine IGT

Schon seit Jahrtausenden wird in Apulien (Südost-Italien) der Negroamaro kultiviert. Die Rebsorte ergibt würzig-kräftige Weine mit betonten Fruchtaromen. Während der Negroamaro in der Vergangenheit überwiegend als Verschnittpartner verwendet wurde, wird seit Neuestem auch mit sortenreinem Ausbau gekeltert.

Der Negroamaro gehört neben dem Primitivo  zu den bekanntesten Rotweinen der südlichen Halbinsel Apuliens.  Es empfiehlt sich, den Wein mindestens eine Stunde vor dem Genuss zu öffnen und in eine Karaffe umzufüllen.

Wir empfehlen diesen Wein zu Pasta, Braten, Wild und Käse.

Lagerfähig: 3 – 4 Jahre

Nero D'Avola

Nero D’Avola IGT

Die Königstraube Siziliens besticht durch ihr glänzendes Rubinrot und besticht durch ein reichhaltiges Bouquet mit Noten von reifen roten Früchten und ausgeglichener Eleganz.

Wir empfehlen diesen Wein zu kräftigen Speisen wie Grilladen, Braten und Käsespezialitäten.

Rioja_Crianza_5

Rioja Crianza DO

Der Wein präsentiert sich kirschrot mit rubinroten Reflexen, elegant-würziges Bouquet mit Andeutungen von Pfeffer, Anis und Süssholz, daneben feine Fruchtaromen nach Erdbeeren und dunklen Waldbeeren; am Gaumen Tabacknoten, Vanille und Kaffee, lebendig fleischig viel Extrakt, weiche Holznote, reife, nachhaltige Frucht.
Sehr gutes Gleichgewicht von Tannin und Säure, viel Extrakt, wunderbar eingebundene Holznote, langer Abgang!
14 Monate in neuen Fässern aus amerikanischer Eiche gereift.

Rioja_Reserva

Rioja Reserva DO

Rubinrot, fruchtige und hölzerne Aromen in Vollkommenheit verbunden, zarte Eindrücke, elegante Aromen von ausgezeichneter Reifung. Entwickelt im Glas seine ganze Aromenvielfalt; Schokolade, Tabak und Früchte. Ausserordentlich langer Abgang!

Ch_de_Pic

Château de Pic 1er Côtes de Bordeaux (Cuvée Tradition)

50 % Cabernet Sauvignon, 45% Merlot und 5 % Cabernet Franc
Eine sehr schöne intensive purpurrote Farbe. In der Nase feine Aromen von roten Früchten mit subtilen blumigen Noten Ein runder und weicher Wein. Angenehm im Mund mit langem Abgang.

Ch_Camail

Mystique AOC Saint Croix du Mont Bordeaux

Ein hochkarätiger, lieblicher Cru mit Aromen von Honig, feinem Brioche und eingelegten Früchten.
Sehr elegant und lebendig aus der Traubensorte Sémillon entstanden.
Die Traubensorte Sémillon ist eine besonders edle Rebsorte. Durch ihre dünne Schale ist sie für Edelfäule anfällig und darum kann aus ihr ein Sauternes ähnlicher Wein hergestellt werden!
Eignet sich hervorragend zu Gänseleber oder zum Aperitif.

Corrida Treintatres DO Tempranillo

Corrida Tempranillo stammt aus der stolzen Gegend der Costa Brava.

Er wird aus den Weinbergen um Valencia gekeltert und profitiert von der intensiven Sonneneinstrahlung.

Tempranillo :„Kleine Frühe“ heißt die wörtliche Übersetzung dieser in Spanien so bedeutenden Traube. Sie reift deutlich vor der Garnacha und weist kleine Beeren auf. In Spanien wird erzählt, dass Tempranillo ein Ableger des Pinot Noir sei, der durch Burgunder-Mönche auf deren Pilgerreisen nach Santiago de Compostela in Galicien in vielen Kloster-Weinbergen angepflanzt worden sei. Der elegant-kräftige, tanninreiche Körper der Tempranillo-Traube ist sowohl in Land- und Trinkweinen als auch in Spitzenweinen des Rioja (entlang der Ebro-Ufer) und aus der Ribera del Duero anzutreffen.

Farbe: klares Rubinrot / Nase: mittelintensiv, fruchtig

Gaumen: süffig lieblich, weich, von schöner Süsse

Gut passend zu leichten Gerichten der spanischen Küche

 

Lagerfähig: 2 – 3 Jahre

_KNI2086a

Corrida Treintatres DO Moscatel

Corrida Moscatel stammt aus der stolzen Gegend der Costa Brava.

Er wird aus den Weinbergen um Valencia gekeltert und profitiert von der intensiven Sonneneinstrahlung!

Farbe: klares Strohgelb / Nase: mittelintensiv, fruchtig

Gaumen: süffig lieblich, weich, von schöner Süsse

Gut passend zum Aperitif, Dessert oder zu allerlei Käsespezialitäten

Ameno-Corrida-Treintatres

Corrida Ameno DOP

Der Corrida Ameno ist ein verführerisch saftiger und aromatischer Wein, gekeltert aus handgelesenen Trauben. Die intensiv saftige Monastrell harmoniert herrlich mit der üppig fruchtigen Syrah-Traube. Durch die Reifung im Eichenfass entstanden Noten von Vanille und Mokka welche durch konzentrierte Fruchtaromen unterstützt werden. Ein Wein von unwiderstehlicher Tiefe, Reichtum und Komplexität!

Ventoux rot

Ventoux Rouge AOC

Die Côtes du Ventoux ist eine Nachbarlage zur Côtes du Rhône. Sie liegt an der West- und Südflanke des gigantischen Massivs des Mont Ventoux, einem Kalksteinmassiv von knapp 2’000 Metern Höhe. Entsprechend weisen die Böden im Ventoux-Gebiet auch reichlich Kalk auf, was den Weinen eine gute Struktur verleiht. Der Ventoux ist eine Assemblage aus Grenache, Cinsault und Mourvèdre. Er hat eine kirschrote Farbe und einen fruchtigen Geschmack mit einem leichten Trüffelbouquet. Ein kräftiger runder Wein mit schönem Abgang. Ein Wein für jede Gelegenheit.

Wir empfehlen Pasta, Wild, Geflügel sowie Grilladen.

Bourgogne Grand Ordinaire

Bourgogne Grand Ordinaire AOC

Der Bourgogne Grand Ordinaire ist eine der regionalen Appellationen des Burgunds.

Schönes Rot mit violetten Einsprengseln. In der Nase frischer Frucht mit einer feinen Note von Kirschgeist. Am Gaumen frischfruchtig und harmonisch mit einer strukturgebenden Säure und gut integrierten Tanninen. Schöne Länge, mit Noten von schwarzen Kirschen. Bereits trinkreif. Ein echtes Preis- und Genusserlebnis, für den welcher gerne französische Weine trinkt.

Wir empfehlen zu diesem Wein Grilladen sowie Käsespezialitäten.

Aloxe 1er

Aloxe-Corton 1er Cru AOC

Zwischen den Orten Savigny-les-Beaune und Ladoix-Serrigny liegt das Winzerdorf Aloxe-Corton am Fusse des Corton. Die Appellation ist zwar klein, verfügt aber über einige hervorragende und sehr bekannte Rotwein- und Weissweinlagen. Die berühmtesten sind u.a. der Corton Grand Cru und der Corton-Charlemagne Grand Cru. Der Aloxe-Corton 1er Cru ist ein fester, eleganter Wein mit feinen Tanninen und einer kräftigen purpurroten Farbe. Er ist gut strukturiert und ausgewogen, hat opulente Aromen von roten und schwarzen Früchten, eingebettet in eine feine Holznote.

Wir empfehlen ihn zu Geflügel, Wild und Käsespezialitäten sowie zum gediegenen Glas Rotwein.

Beaune-1er-Cru-Les-Greves

Beaune 1er Cru AOC

Der Beaune 1er  Cru  hat eine Farbe von mittlerer Intensität. Sein Bouquet ist elegant, recht kräftig und weist Noten von Sauerkirschen, Cassis und Himbeeren auf. Er ist weich und trotzdem kräftig, hat wenig Säure und eine leichte Struktur, die ihm einen weiblichen Charakter verleiht.

Wir empfehlen zu diesem Beaune,  Fleisch, Wild, Geflügel sowie  Ziegen- und Halbweichkäse.

Macon Blanc Villages

Mâcon Blanc Villages AOC

Mâcon Blanc Villages ist ein trockener Weisswein, welcher im Barrique ausgebaut wurde. Er verfügt über eine hellgelbe Farbe mit leichtem Goldton. Er besitzt ein feines Nuss-Bouquet mit Noten von Zitrusfrüchten. Sein leichtes Röstaroma bringt den Reichtum seines Inhalts und zugleich die Feinheit der Chardonnay-Traube zum Ausdruck. Ein wunderbarer Burgunder-Weisswein mit hervorragendem Preis-Genuss-Verhältnis!

Wir empfehlen diesen Weisswein zum Aperitif, verschiedenen Vorspeisen, gegrilltem Fisch, Meeresfrüchten und Spargeln.

Mersauxlt_1

Mersault

Mit dem Städtchen Meursault beginnt das Anbaugebiet der grossen Weissweine. Die vielen Schlösser sind Zeugnisse des Wohlstandes und des hohen Ansehens der hier erzeugten Weine. Die Meursault-Weine vereinen Feinheit mit Kraft, Aromen von gerösteten Mandeln und die Eignung, sie sowohl jung zu trinken wie auch lange zu lagern. Goldgelber Wein mit grünen Reflexen, das Bouquet entfaltet Röstnoten, im Mund elegant und körperreich mit angenehmer Frische. Ein Höhepunkt für jeden Weissweinliebhaber!

Wir empfehlen diesen Mersault zu erlesenen Speisen wie : Kaviar,  Hummer sowie anderen Meeresfrüchten.

Echezaux

Echezaux Grand Cru AOC *Médaille d’argent La Sélection 2014*

In unmittelbarer Nachbarschaft der berühmten Weine von Vosne-Romanée sowie des Clos de Vougeot befindet sich der Echézeaux Grand Crus, einer von zwei Grand Crus der kleinen Gemeinde Flagey-Echézeaux. Der Echézeaux Grand Cru steht vor allem für Eleganz. Seine Geschmeidigkeit, die von den Tanninen getragen wird, dominiert. Das Säurespiel ist nicht sehr ausgeprägt. Dafür ist der Wein ausgesprochen körperreich und hat ein ausgeprägtes Bouquet nach Kirschen, Erdbeeren und Unterholz. Ein grosser und sehr eleganter Wein mit einem langen Abgang.

Wir empfehlen diesen Echezaux Grand Cru zu Wild, Geflügel sowie rotem Fleisch sowie Käse

Primitivo Manduria

Primitivo Manduria DOC

Apulien hat in den vergangenen Jahren sehr viel Zeit und Geld in die Steigerung der Qualität investiert. Entsprechend anerkannt und geschätzt werden heute die Weine aus Apulien. Der Primitivo – bis vor wenigen Jahren noch wenig bekannt – hat sich innert kürzester Zeit zu einem der beliebtesten Weine Süditaliens entwickelt.
Der Primitivo di Manduria ist ein ausdrucksstarker und kräftiger Wein. Seine Farbe ist sehr dunkel mit rubinroten Schattierungen. Er ist vollmundig und weist ein extrem fruchtiges Bouquet von Kirschen und Pflaumen aus, ergänzt mit Noten von Holz, Tabak und Mineralien. Sein Abgang ist lang und tief.

Wir empfehlen diesen Wein zu Pastagerichten mit kräftigen Saucen und gebratenem Fleisch sowie Fleich und Geflügel.

Lagerfähigkeit 3-5 Jahre

Altesfere

Altèsfere

 

Apulien hat in den vergangenen Jahren sehr viel Zeit und Geld in die Steigerung der Qualität investiert. Entsprechend anerkannt und geschätzt werden heute die Weine aus Apulien.
Der Altèsfere ist ein ausdrucksstarker und kräftiger Wein. Seine Farbe ist tief dunkel mit rubinroten Schattierungen. Er ist vollmundig und weist ein extrem fruchtiges Bouquet von  Pflaumen aus, ergänzt mit Noten von Holz, Tabak und Mineralien. Sein Abgang ist lang und tief. Im Nachhal ist eine latente süsse zu verspüren.

Wir empfehlen diesen Wein zu Pastagerichten mit kräftigen Saucen und gebratenem Fleisch sowie Fleich und Geflügel.

Lagerfähigkeit 4-6 Jahre


Fretum-Siculum

Fretum Siculum IGP

Der Fretum Siculum verfügut über ein strahlendes Rubinrot von guter Intensität. Ein prachtvolles Bouquet von gut gereiften Kirschen, Himbeergelee und Vanille, das sich im Glas nach und nach entwickelt, ergänzt durch einen Hauch Schwarztee. Ein rundes und sinnliches Geschmackserlebnis offenbart der Gaumen, wiederum von viel roter Frucht geprägt, feurig und gleichzeitig sehr elegant; die Röstaromen sind dezent und ergänzen sich in raffinierter Weise; runde Tannine und ein schöner Trinkfluss begleiten das anhaltende, temperamentvoll südländische Finale.

Der Fretum ist idealer Begleiter zur italienischen Küche.

 

_KNI2105-a

Fleur de Lys Rouge

Unser Fleur de Lys stammt aus der stolzen Region Vin de Pays d’ Oc in Südfrankreich. Die Weinanbaugebiete der Pays d‘ Oc umfassen das an das Mittelmeer grenzende Südfrankreich und den südlichsten Abschnitt des Gebietes westlich der Rhône.
Im Fleur de Lys Rouge kommt die Traubensorte Syrah voll zur geltung!
Die hochwertige Traubensorte Syrah kommt ursprünglich aus dem Rhônetal. Die gleiche Sorte wird in Südafrika, Australien und in den USA Shiraz genannt. In den letzten Jahren hat die Syrah-Traube enorm an Ansehen gewonnen und wird als Edelrebe bezeichnet. Besonders gut gedeiht sie in den sonnigen Gebieten und auf den kargen Böden des Pays d’Oc.
Die beerigen Früchte dominieren in der Nase und im Gaumen schmeichelt der mit seiner harmonischen Weichheit.
Wir empfehlen diesen Wein zu Weichkäse, kalter Platte sowie Geflügel und Schweinefleisch

Lagerfähig: 2 – 3 Jahre

 

_KNI2056b

Fleur de Lys Blanc

Unser Fleur de Lys Blanc stammt aus dem  Languedoc in Südfrankreich. Das Languedoc blickt auf eine lange Tradition als Weinbauregion zurück und ist die Heimat vieler schöner Vins de Pays. Zudem ist das Languedoc die grösste Weinbauregion Frankreichs und der aufsteigende Stern am französischen Wein-Firnament.
Der Fleur de Lys besteht aus eineme assemblage von Chardonny und Viognier.

Die Vioginer ist eine alte, aus dem französischen Rhônetal stammende Rebsorte, die durch ihr kräftiges Goldgelb und ihren hohen Alkoholgehalt gekennzeichnet ist. Da der Viognier als ertragsarm gilt, war er weitgehend auf dem Rückzug, mittlerweile aber feiert die Sorte ein tolles Comeback, nicht nur in der Region Languedoc-Roussillon, sondern auch in Übersee-Anbaugebieten. Das Ergebnis: Weine mit niedriger Säure und einem vollen Aroma von Aprikosen, Pfirsichen und Blumen.

Unser Speiseempfehlung für diesen Wein ist: Spargeln, Fischgerichte, Geflügelgerichte oder zum Anstossen.
Lagerfähigkeit: 2-3 Jahre
_KNI2106-a

Matej Melodioso Liquör

Unsere Absicht war, ein Elixier auf der Basis von Wein zu erzeugen mit einem starken, eleganten Ausdruck. Hier ist das Resultat langer, intensiver Forschungen, zuerst nach alten, klösterlichen Rezepten, später aus der Kunde der Heilpflanzen und seltenen Essenzen. Es wurde immer wieder sorgfältig degustiert, bis wir endlich das perfekte Gleichgewicht zwischen der Kraft und dem großzügigen Charakter des Raboso Weines, dem delikaten Duft der reifen Amarela -Kirschen und dem intensiven Aroma hochwertiger Gewürze gefunden haben. Matej Melodioso ist ein gewinnender Likör, mit einer wunderbaren rubinroten Farbe und einem reichen Aroma, delikat und verleitend, das unsere Sinne weckt und belebt. Gekühlt servieren.

_KNI2123a

Grappa Bosco del Bosco

Alkoholgehalt: 45% vol. Trinktemperatur: 10° C Flaschengröße: 500 ml. Er ist ein neuer kostbarer Grappa, der für für 18 Monate in Edelholz altert.

Dieser alte Grappa, mit einer faszinierenden bernsteinfarbenen, wird durch destilliertem marc mit kostbaren Kupferkesseln mit dem “diskontinuierliche”-System erzielt. Er altert in Fässern aus verschiedenen Hölzern, die den Strauss mit Vanille und blumigen Düften mit Vanille bereichern. Sein Geschmack ist geschmeidig und harmonisch. Ideal zum Abschluss eines geselligen Beisammensein.