Aleggio Primitivo Appassimento Puglia IGT 2019 - 75cl

LAUTERBACH WEINE
626019
CHF
52.00
Die Trauben werden sorgfältig von Hand gelesen, nachdem diese am Stock - nach der Appassimento-Methode - leicht angetrocknet sind. Diese aufwändige Praktik wird auch bei der Herstellung von Amarone angewandt. Durch das Verfahren wird der Aleggio voller, aromatischer und extraktreicher. Der anschliessende Barriqueausbau verleiht dem Primitivo zusätzliche Komplexität und verfeinert ihn.

Im Glas präsentiert sich der Aleggio mit einer frischen, kräftigen, purpurroten Farbe. In der Nase ist der Primitivo reintönig, mit wuchtigen Aromen und einem komplexen Bouquet. Verführerische Röstaromen, Noten von Sauerkirsche, Pflaume und getrockneten Früchten begeistern die Sinne. Dezente Eichenholznoten, etwas Rauch, Kaffee, Tabak und Karamell runden den Eindruck gekonnt ab. Im Gaumen gefällt der Aleggio mit seiner geschmeidigen Säure und den gut eingebundenen Gerbstoffen. Im Rückgeruch wiederum getrocknete Früchte, Dörrpflaumen, Gewürznoten, etwas rauchige Röstaromen, Vanille und Kaffee, gepaart mit einer wunderbaren, nicht allzu süssen Frucht. Der Aleggio hat einen mittellangen Abgang und ist ein mittelschwerer Primitivo, der sich sehr angenehm trinken lässt.

Servieren Sie ihn zwischen 16 - 18° C zu Käse und Fleischplatten, Pizza, Teigwarengerichten, Grilladen aller Art, zur Tex-Mex- und Cajun-Kitchen oder ganz einfach als Solisten.

In einem guten Keller kann der Primitivo Aleggio ohne weiteres noch bis zu fünf bis acht Jahre lang gelagert werden.

PRODUKTDATENBLATT HERUNTERLADEN

Inhalt: 75cl

Land: Italien

Region: Apulien