Corton Les Chaumes Grand Cru Bourgogne AC 2017 - 75cl

LAUTERBACH WEINE
200717[1]
CHF
159.90
In der Nase ist der Corton Les Chaumes ein reintöniger, verführerischer Schmeichler, der mit wuchtigen Aromen und einem komplexen Bouquet ausstaffiert ist. Es dominieren Beerennoten wie Waldbeeren, Erdbeeren, aber auch Kirsche, Vanille, Lakritze und etwas Süssholz. Dazu gesellen sich dezente Töne nach Haselnuss, Bittermandel, Karamell und Toffee. Dezente Pfeffernoten, etwas Trüffel und ein Hauch von Zimt runden den Naseneindruck gekonnt ab.

Im Mund überzeugt der mächtige und trockene Burgunder mit einer geschmeidigen Säure, wenigen, aber seidigen Tanninen, die einen leichten typischen Bitterton aufweisen. Der fleischige Corton Les Chaumes zeigt auch im Rückgeruch viele Beerennoten nach Erdbeere und etwas roter Johannisbeere. Saftige Kirschen- und Sauerkirscharomen fördern den Trinkfluss dieses mächtigen, balsamischen Weines. Bittermandelnoten, ein Hauch Marzipan und Kokosnusstöne, gepaart mit Gewürznoten nach Lakritze, Süssholz und Vanille runden den Gesamteindruck ab. Nach dem langen Abgang verbleiben beständige Aromen nach Unterholz, Trüffel, etwas Eiche sowie leichte Karamell- und Röstaromen im Mund.

Insgesamt ein sehr präsenter Wein, der bereits in jungen Jahren schon sehr zugänglich ist und mit verführerischer Frucht und Fruchtsüsse die Sinne verzaubert. Ein harmonischer Corton Les Chaumes, gut strukturiert, charmant und elegant, mit grossem Alterungspotential. Es lohnt sich, diesen Rotwein in eine Karaffe zu dekantieren und in einem grossen Burgunderglas zu geniessen.

Geniessen Sie dazu Boeuf Bourguignon, eine Côte de Boeuf, aber auch andere Stücke vom Rind, sowie Lamm, Geflügel oder gereifte Käse.

Die ideale Trinktemperatur beträgt zwischen 16 - 18° C und den Corton Les Chaumes können Sie in einem passenden Weinkeller noch bis zu 10 Jahre lagern.

Inhalt: 75cl

Land: Frankreich

Region: Burgund